Monstera Deliciosa Jungpflanze

CHF 45.00

 


Pflanzenerde: Die Zimmerpflanze wird frisch umgetopft in unserem hauseigenen, handgefertigten Pflanzenerde-Mix in einem Anzuchttopf geliefert.


Lieferung: Aktuell wird nur in die Kantone Bern und Fribourg geliefert. Der Lieferzeitpunkt wird individuell vereinbart. Nach der Bestellung werden wir uns innerhalb der nächsten 24h mit dir in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Alternativ können die Pflanzen an der La Vitrine Pick-up Station in Bern abgeholt werden. Weitere Infos findest du hier: Lieferung- & Versandkosten

Herkunft

Tropische Regenwälder Mittel- und Südamerikas

Anzuchttopf

∅ 17 cm

Pflanzenhöhe

45 cm +/-

Lieferung

Pick-Up Station oder Pflanzen-Taxi

2 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Standort

Helles, indirektes Licht. Direktes Sonnenlicht sollte vermieden werden. Die charakteristischen Durchbrüche an den Blatträndern und -flächen entwickeln sich durch einen optimalen Lichteinfall. Junge Blätter sind zu Beginn noch ganzrandig. Wenn einige Blätter also noch keine Durchbrüche haben, ist das also nicht direkt ein schlechtes Zeichen. Die Entwicklung der typischen Schlitze dauert manchmal ein paar Monate, wenn das Blatt noch im Wachstum ist.

Giessen und Düngen

Die Monstera muss regelmässig gegossen werden. Die oberste Erdschicht sollte jedoch immer erst gut antrocknen. Die Monstera deliciosa schätzt eine hohe Luftfeuchtigkeit. Mit regelmässigen Sprühduschen kann ihr gewohntes Milieu, das Dschungelklima, nachgeahmt werden. Die Monstera hat einen recht hohen Nährstoffbedarf und sollte daher regelmässig (alle 14 Tage) mit der vollen Düngerkonzentration gedüngt werden. Im Winter kann das Düngen auf 1x alle 8 Wochen reduziert werden.

Nice to know

Die Monstera klettert in ihrem natürlichen Umfeld im Dschungel die Stämme der Bäume entlang. Daher sollte die Pflanze mittels Kletter- und Rankhilfen gestützt werden, z. B. mit einem Moos- oder Bambusstab. Um ein optimales Wachstum zu gewährleisten, topf man die Monstera jedes Jahr im Frühling um, spätestens nach zwei Jahren. Die Monstera ist eine schnell wachsende Pflanze. Wenn sie zu gross wird, verträgt die Pflanze problemlos einen Rückschnitt. Die Monstera gilt als leicht giftig, deswegen sollte die Pflanze ausserhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren stehen.

Weitere Hinweise

Pflanzenerde: Die Zimmerpflanzen werden frisch umgetopft in unserem hauseigenen, handgefertigten Pflanzenerde-Mix in einem Anzuchttopf geliefert. Das Substrat besteht aus torffreier Erde, Perlit, Pinienrinde, Kokoschips und dem natürlichen Biodünger „Wurmhumus“ aus dem Berner Oberland. Das hochwertige Substrat enthält ausreichend Dünger, so dass nach Erhalt der Pflanze auf eine Düngung verzichtet werden kann. Warte am besten 4-6 Wochen, bis du erneut mit dem Düngen beginnst.

Lieferung: In der Lieferung ist ausschliesslich die Zimmerpflanze ohne Übertopf enthalten. Eine Auswahl an dekorativen Übertöpfen findet sich unter der Rubrik „Interior“. Die Bilder dienen als Beispiele und sind unverbindlich. Es ist zu beachten, dass jede Pflanze von Natur aus ein Einzel-Bijoux ist. Daher können die Pflanzen vom Wuchs, Aussehen und Volumen her etwas abweichen. La Vitrine setzt aber alles daran, dass die gelieferten Pflanzen den Abbildungen nahe kommen.